YOGA - Zentrum - NAMASTÉ
YOGA - Zentrum - NAMASTÉ

Wer kann Yoga üben ?

Um mit der Praxis des Yoga zu beginnen bedarf es keiner Voraussetzungen.

 

 

Yoga ist für Jeden und Jede, unabhängig von Alter, Geschlecht, Glaubenssystem, kulturellem Hintergrund oder besonderer Fähigkeit.

 

 

Yoga verfügt über eine große Bandbreite von Werkzeugen, die von einer kompetenten Lehrperson so zugeschnitten werden können, dass sie für die besonderen Bedürfnisse eines jeden individuellen Schülers passen.

„Namasté“:

 

„Ich beuge mich vor dem Göttlichen in dir.“

 

Dieser Gruß verdeutlicht jedem Hindu zu jeder Zeit, dass das Göttliche überall und in jedem zugegen ist.

Foto: T. Krishnamacharya
BDY | Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V.